Im gemeinnützigen Verein Kollektivis e.V. haben sich bislang mehrere Kollektive aus München zusammengeschlossen, um die Stadt ein bisschen kultureller zu gestalten und die Interessen von jungen Menschen an die Öffentlichkeit heranzutragen.

Die letzten 2 Jahren haben deutlich gezeigt, dass vor allem junge Menschen in Zeiten von Corona einiges hinnehmen mussten ohne, dass auf ihre Bedürfnisse eingegangen wurde.